Die Plagen von Australien

Australien, Land der endlosen Strände und der ewigen Weiten.
Hier auf diesem so schönen Kontinent, mit dieser so atemberaubenden Natur kann so ziemlich jeder ein kleines Plätzchen für sich finden. Auf der Entdeckungsreise durch Australien begegnet man früher oder später so ziemlich jedem Bewohner dieser riesigen Insel. Sei es schön oder weniger schön. Irgendwann lernt man sie alle mal kennen, die schönen Vögel mit ihrem wunderbaren Gesang, die lästigen Fliegen, die dir so ziemlich jeden Strandtag versauen können oder die Türsteher, die einem auf Schritt und Tritt folgen.

Ja, es ist widerlich nervend, wenn man ständig mit den netten schwarzgekleideten Herren in Kontakt kommt. “Trink nicht soviel“, “Setz dich nicht hin“, “lass die Schuhe an“…. bla ..bla ..bla.
Egal wo man ist, sie sind immer zur Stelle. Mit ihrem seriösem Auftreten können sie einem den schönsten Abend verderben. Ganz egal ob du betrunken, müde oder verliebt bist. Wer gegen die Regeln in diesen so „schönen Bars und Pubs “verstösst, fliegt raus! Denn schließlich geht die Sicherheit vor!
Was wäre das nur für eine Welt, in der sich Paare auf der Tanzfläche einfach so küssen und der ein oder andere mal zu tief ins Glas schaut?
Ja, dies ist eine Plage mit der man nur sehr schwer fertig wird! Man versucht zu tricksen,
sich zu verstecken, so zu tun als ob und der ganze Quatsch. Aber das nützt alles nichts, wie bei einer Plage üblich treten sie in so großer Anzahl auf, dass du keine Chance hast. Blitzschnell sind sie dann da und haben dich!
Ja, die Natur nimmt auch in diesem Falle ihren Lauf und die Türsteher haben gelernt, sich im Laufe der Zeit ihrer Umgebung fast tadellos anzupassen. Man kann sie kaum noch von den Gästen unterscheiden.

Tapfere gestandene Männer aus aller Herren Länder haben versucht, der Plage Einhalt zu gebieten!
Die meisten von ihnen versuchten es nicht das erste Mal, sie tranken sich Mut an und stellten sich der Plage. Aber es nützte nichts, es ist bereits zu spät, die Plage ist an der Macht!
Sie verdonnert uns zu langweiligen Parties mit gutem Benehmen und mässigem Trinken!


zurück